Casinos ohne 5 Sekunden Regel

Vor einiger Zeit war das Konzept eines Online Casinos ohne 5 Sekunden Regel noch völlig unbekannt. Seit einer Änderung des Glücksspielstaatsvertrags in Deutschland ist es ein wichtiges Thema geworden. Betroffen sind nur die Spieler aus Deutschland, die nun nur noch zeitverzögert Spielautomaten spielen dürfen. Diese neue Regelung soll ein Faktor in der Spielsuchtprävention sein. Werfen wir also einen Blick auf alle Nuancen des Spielens in einem Casino ohne Limit.

Beste Online Casinos ohne 5 Sekunden Regel 2021

Lucky Bird Casino: 100% Match Deposit Bonus Welcome Bonus
5 ★ von 5
SPELA
Slottyway Casino: 200% up to €1000 Welcome Bonus
5 ★ von 5
SPELA
Slottica Casino: 50% up to €200 on Thursdays Match Deposit Bonus
5 ★ von 5
SPELA
Loki Online Casino: 100% up to €1000 Welcome Bonus
5 ★ von 5
SPELA
SuperCat Casino: 25 Bonus Spins on Spinata Grande Slot Free Spins
5 ★ von 5
SPELA
All Right Casino: 20 Bonus Spins on Book of Dead Slot Free Spins
4.9 ★ von 5
SPELA
Spinamba Casino: 30% up to €1000 Match Deposit Bonus
★ von 5
SPELA

Der Glücksspielstaatsvertrag – neue Regelungen in Deutschland

Im Oktober 2020 gab es in Deutschland eine überraschende Nachricht zum Thema Online-Casinos und Sportwetten. Ein neuer Glücksspielstaatsvertrag wurde von den einzelnen Bundesländern verabschiedet. Die ersten Regelungen wurden recht spontan und quasi über Nacht umgesetzt, und die Spieler mussten sich ebenso umstellen wie die Betreiber der jeweiligen Plattformen. Im Juli 2021 wurden schließlich alle Beschlüsse umgesetzt.

Glücksspiel hat in Deutschland generell keinen guten Ruf, anders als in anderen Nationen. Die Menschen nehmen gerne die entsprechenden Steuern, aber der Fokus liegt vor allem auf dem Thema Glücksspielsucht. Das ist zwar wichtig, aber nicht jeder, der gerne ein bisschen Geld in einem Online-Casino verspielt, ist direkt süchtig. Aber einige der neu eingeführten Vorschriften, darunter die 5-Sekunden-Regel für Online-Slots oder die Festlegung eines Limits, scheinen genau davon auszugehen, dass ein Spieler direkt süchtig werden kann. Es gibt keine Beschränkungen, Jackpot-Spiele sind in Deutschland nicht mehr verfügbar, Live-Casinos mit Roulette, Blackjack, Poker und so weiter dürfen nicht mehr angeboten werden, es gibt Limits für Einsätze und Einzahlungen und Sperrzeiten. Und selbst das war noch nicht alles.

Durch all diese Änderungen und Neuregelungen bekommen Casinos mit einer deutschen Lizenz einen ganz anderen Status. Das sind Casinos, in denen die 5-Sekunden-Regel gilt und strikt eingehalten wird. Casinos ohne Limit haben zwar eine EU-Lizenz, sind aber keine Online-Casinos mit deutscher Lizenz.

Die Casinos ohne 5 Sekunden Regel – was ist das?

Unter der 5-Sekunden-Regel versteht man eine Änderung der Programmierung der Spielautomaten, die im Online-Casino der Wahl zum Programm gehören. Alternativ könnte man auch von Spielautomaten sprechen. Konnte man als Spieler früher frei über die Höhe des Einsatzes, die Gewinnlinien und so weiter entscheiden, sind in Deutschland nur noch kleine Einsätze möglich und vor allem ist eine Pause von 5 Sekunden zwischen zwei Runden vorgeschrieben. Dies ist programmiert. Einfach gesagt, kann der Spieler erst nach fünf Sekunden die nächste Runde beginnen. Das ist gesetzlich vorgeschrieben. Warum es 5 Sekunden sind, konnte nicht in Erfahrung gebracht werden. Auf jeden Fall merkt man als Spieler die Verzögerung und es ist zweifellos anders als früher, als man immer direkt die nächste Runde starten konnte.

Wer gerne höhere Einsätze an den Spielautomaten in Casinos tätigt und Freispiele beim Spielen nutzt, wird diese 5-Sekunden-Verzögerung und die damit verbundenen Limits bemerken. Online Casinos ohne Spin-Limit werden für Slot-Jäger bald besonders wichtig werden, unabhängig davon, ob man bestimmte Bonus-Freispiele für die Spielautomaten bekommt oder nicht.

Warum wurde die Regel überhaupt eingeführt?

Der Grund für die Einführung der 5-Sekunden-Beschränkung war der Spielerschutz. Die langsameren Walzendrehungen sollen auch dazu dienen, die Spielrunden insgesamt zu verlangsamen. Damit soll verhindert werden, dass der Spieler in einen „Sog“ des Spiels gerät und hier innerhalb kürzester Zeit große Summen setzt.

Seiteneffekte: Das sind die Auswirkungen der 5-Sekunden-Beschränkung

Als Spieler werden Sie die Auswirkungen der 5-Sekunden-Regel direkt spüren. An den Spielautomaten müssen Sie die Walzen frühestens nach fünf Sekunden selbst wieder in Bewegung setzen. Es kommt also zu einer Verzögerung der Spielrunden im Vergleich zum vorherigen Spiel. Das sorgt, vorsichtig ausgedrückt, nicht unbedingt für eine Steigerung des Spielspaßes. Darüber hinaus bedeutet die Einführung dieser neuen Regel auch eine weitere Einschränkung von Features und Funktionen. Viele Casino-Entwickler boten ihren Spielern zum Beispiel einen Turbo-Modus an. Mit diesem konnten die Spielrunden deutlich beschleunigt werden. Dieser ist nun nur noch in Casinos ohne 5 Sekunden Regel verfügbar. Anbieter, die sich an die Zeitvorgabe halten, müssen den Turbomodus entfernen.

Das Gleiche gilt für die so beliebte Autoplay-Funktion. Auch bei längeren Spielsitzungen kommen Sie nicht mehr darum herum, die Walzen manuell in Bewegung zu setzen. Dies dürfte auch dazu führen, dass die Spielsitzungen der Spieler insgesamt spürbar kürzer werden.

Weitere Einschränkungen neben der 5-Sekunden-Regel

In Deutschland war das Online-Glücksspiel lange Zeit eine rechtliche Grauzone. Seit 2011 war Schleswig-Holstein das einzige Bundesland, das Lizenzen für Online-Spielhallen vergab. Im Oktober 2020 wurde schließlich ein bundesweit einheitlicher Staatsvertrag beschlossen. Mit dem gesetzlichen Rahmen ist das Glücksspiel völlig legal, aber an viele strenge Bedingungen geknüpft. Bis der Staatsvertrag im Sommer 2021 endgültig in Kraft tritt, gelten bereits jetzt Übergangsregelungen.

Liest man sich die Regelungen des neuen Staatsvertrags durch, wird schnell klar, dass es nicht in erster Linie darum geht, den Spielerinnen und Spielern möglichst viel Freiheit zu geben, sondern sie zu schützen. Diese Schutzbestimmungen stellen für viele Spieler eine große Einschränkung dar. Im Folgenden fassen wir die wichtigsten Änderungen zusammen, die der neue Glücksspielvertrag – abgesehen von der 5-Sekunden-Regel – mit sich bringt.

  • Autoplay-Funktion

Wie bereits erwähnt, wird Autoplay in Zukunft nicht mehr erlaubt sein. Wie die 5-Sekunden-Regel soll auch das Verbot des Autoplay-Buttons für einen reibungsloseren Spielablauf mit mehr Kontrolle sorgen.

  • Maximal 1 € pro Drehung

Der Höchstbetrag, den Sie pro Drehung an einem Spielautomaten setzen können, wird für deutsche Casinos auf 1 € festgelegt. In Online-Spielhallen ohne deutsche Lizenz haben Sie hier volle Flexibilität. Je nach Anbieter und Spielautomat können Sie zwischen niedrigen Cent- und zweistelligen Euro-Beträgen wählen. Die Idee hinter dieser Regel ist es, die Verluste zu minimieren.

  • Keine Jackpot-Spiele

Sowohl Top-Flat-Slots als auch Spiele mit progressiven Jackpots sind nach den neuen deutschen Vorschriften nicht mehr erlaubt. Wer sein großes Glück an Spielautomaten mit sechsstelligen Gewinnbeträgen versuchen will, muss auf ein Online-Casino mit einer nichtdeutschen Lizenz zurückgreifen.

  • Keine Live-Spiele

Das Casino-Angebot in deutschen Online-Glücksspielhallen wird sehr viel eingeschränkter sein. Einen Live-Bereich werden Sie dort zum Beispiel nicht mehr finden, da jegliche Art von Live-Spielen verboten ist.

  • Keine Tischspiele

Nicht nur der Live-Bereich, sondern auch die klassischen Tischspiele werden voraussichtlich aus dem Spielangebot ausgeschlossen. Eine endgültige Entscheidung ist in diesem Bereich jedoch noch nicht getroffen worden.

  • 1000€ Einzahlungslimit

Eine weitere Regel, um die Spieler von exzessivem Glücksspiel abzuhalten, ist das festgelegte Einzahlungslimit von 1000€ pro Monat und Spieler. Diese Grenze gilt für alle Casinoanbieter mit deutscher Lizenz. Als Spieler dürfen Sie also nicht mehr als 1000€ pro Monat auf Ihre Spielerkonten bei deutschen Online-Casinos einzahlen.

  • Kein paralleles Spielen

Spieler sollten sich voll und ganz auf ein Spiel konzentrieren. Das gleichzeitige Einloggen in verschiedene Online-Casinos oder das Öffnen mehrerer Tabs mit unterschiedlichen Spielautomaten ist zu verhindern.

  • Zentrales Registrierungsregister

Um die verschiedenen Regelungen kontrollieren zu können, soll ein zentrales Registrierungsregister eingeführt werden. Dort sollen alle Spielerdaten, Lichtbildausweise und Einzahlungen dokumentiert werden.

  • Zentrale Sperrdatei

Alle Spielerinnen und Spieler, die gesperrt werden, sei es durch Selbstausschluss oder durch ein Online-Casino, werden in der zentralen Sperrdatei vermerkt. Sie können dann in keinem deutschen Online-Casino mehr spielen.

Welche Spiele sind betroffen?

Jeder Slot in einem Online-Casino oder bei einem Anbieter von Spielen und Spielautomaten mit deutscher Lizenz ist von der 5-Sekunden-Regel betroffen. Ausnahmen gibt es nicht. Wobei man direkt betonen kann, dass diese Regel nur in Deutschland gültig ist.

Natürlich könnte man argumentieren, dass ein Spiel mit einem Jackpot nicht betroffen ist. Das ist aber nur deshalb so, weil Spiele mit Jackpots aus dem Programm von Online-Casinos mit deutscher Lizenz verbannt worden sind. Und was nicht vorhanden ist, muss auch keine 5-Sekunden-Regel haben. In den Ländern, in denen die Spiele gespielt werden können, gibt es wie angegeben diese Einschränkung nicht.

In den Casinos ohne 5 Sekunden Regel sind alle Spielautomaten, auch die mit Jackpots, vorhanden. Auch ein Casino ohne 5 Sekunden Regel kann zu den besten Online-Casinos gehören und eine Menge Spaß beim Spielen der Slots bieten.

Vorteile und Nachteile von Casinos ohne 5 Sekunden Regel

Aus Sicht der Spieler gibt es viele gute Gründe, sich bei Casinos ohne Limit anzumelden. Doch was spricht konkret dafür oder dagegen? Wir haben hier alle Vor- und Nachteile von Casinos ohne deutsche Lizenz für Sie aufgelistet:

Vorteile

  • Intensives Spielerlebnis dank rasanter Spielrunden am Automaten.
  • Zugang zu Funktionen wie dem Turbomodus oder Autoplay.
  • Verzicht auf die fünfminütige Zwangspause nach 60 Minuten Spielspaß.
  • Kein monatliches 1.000-Euro-Limit.
  • Höhere Einsätze als 1 Euro pro Runde möglich.
  • Neben Spielautomaten werden in der Regel auch Tischspiele oder Live-Spiele angeboten.
  • Die Umsatzbedingungen für Bonusangebote sind leichter zu erfüllen.
  • Ausländische Online Casinos arbeiten ernsthaft und haben eine offizielle Lizenz.

Nachteile

  • In einem Casino ohne deutsche Lizenz ist der Spielerschutz etwas geringer.
  • Weniger intensive Maßnahmen zur Spielsuchtprävention.

Was ist ein Casino ohne deutsche Lizenz?

Mit der Neuregulierung des deutschen Glücksspielmarktes seit dem 1. Juli 2021 wurde in Deutschland erstmals ein Lizenzierungssystem eingeführt. Der Markt ist nun offen für in- und ausländische Anbieter. Sie alle können eine deutsche Lizenz beantragen.

Casinos ohne deutsche Lizenz sind Online-Casinos ohne eine Lizenz aus Deutschland. Sie werden also nicht von den deutschen Behörden reguliert. Aus anderen Ländern wissen wir, dass dies sowohl für die Casinos als auch für die Spieler von Vorteil sein kann.

Daher werden viele Betreiber ganz bewusst keine deutsche Glücksspiellizenz beantragen. Wenn ein solcher Betreiber seine Casino-Website dennoch für deutsche Spieler öffnet, betreibt er ein Casino ohne deutsche Lizenz. Spieler aus Deutschland können in einem solchen Casino ohne Lizenz legal und problemlos spielen.

Ein häufiges Missverständnis ist, dass dieses Online Casino ohne Einschränkungen keine Glücksspiellizenz hat. Dies ist jedoch nicht der Fall. Sie sind in anderen europäischen Ländern lizenziert, meist in Malta, Gibraltar oder Curacao. Die Betreiber werden von den dortigen Behörden streng reguliert, zum Beispiel von der Gambling Commission oder der Gambling Authority.

Alle diese Glücksspielbehörden sind seriös. Sie setzen hohe Standards für Glücksspielanbieter. Sie müssen sich also um nichts kümmern. Casinos ohne Lizenz der deutschen Aufsichtsbehörde sind verantwortungsvoll und verlassen sich auf die hohen Sicherheitsstandards der EU-Lizenz.

Diese Casinos nehmen Ihre Sicherheit nicht ernst und betreiben keine betrügerischen Aktivitäten. Insgesamt ist jedoch die große Mehrheit der Casinos ohne Sperrdatei und Lizenz in Deutschland seriös und verantwortungsbewusst.

Damit Sie nicht auf ein heuchlerisches Angebot hereinfallen, haben wir die besten Casinos ohne deutsche Lizenz zusammengestellt. Diese Anbieter haben wir eingehend getestet. Unsere Experten können sie Ihnen wärmstens empfehlen.

Es ist legal, in Casinos ohne deutsche Lizenz zu spielen

Sie können legal in Casinos ohne deutsche Lizenz spielen. Das ist dank der EU-Dienstleistungsfreiheit gesichert. Sollte es in Zukunft zu einer Sperrung von Anbietern außerhalb der EU kommen, können Sie weiterhin bedenkenlos in Online-Casinos mit einer Lizenz aus Malta spielen.

Für Sie als Spieler besteht kein Risiko, wenn Sie im MGA Casino oder in einem Casino mit einer Lizenz aus Curacao spielen. Als deutscher Spieler ist es nicht strafbar, in Casinos ohne deutsche Lizenz zu spielen.

Andernfalls wäre Deutschland das erste Land, das gegen Spieler und nicht nur gegen Betreiber vorgehen würde. Es gibt jedoch eine Sache, die Sie wissen müssen. Wenn es sich um Casinos außerhalb der EU handelt, sollten Sie Ihre Gewinne bei der Bundesbank melden. Größere Überweisungen sind meldepflichtig, aber es fallen keine Steuern an.

Malta Gaming Authority

Im Jahr 2001 beschloss die maltesische Regierung, dass das Online-Glücksspiel einen regulierten Rahmen braucht, um betrügerische Aktivitäten zu verhindern und kriminelle Anbieter vom Markt zu verdrängen. Heute gilt die MGA als eine der seriösesten Aufsichtsbehörden überhaupt.

Bereits während des Antragsverfahrens müssen sich die Antragsteller einer strengen Prüfung unterziehen. Nur bei einem sauberen Auszug aus dem Strafregister sowie dem Nachweis ausreichender finanzieller Reserven wird ein Antrag bewilligt.

Im weiteren Verlauf müssen die Anbieter strenge Vorschriften zum Datenschutz und zu Sicherheitsmaßnahmen einhalten. Der Einsatz von Verschlüsselungssystemen ist ebenso vorgeschrieben wie die getrennte Aufbewahrung von Spielergeldern von Firmenkonten.

Sollte es bei einem MAG Casino ohne 5 Sekunden Regelung zu einem Streit kommen, kann die Regulierungsbehörde als Vermittler eingeschaltet werden. Sie prüft die Situation und handelt entsprechend.

Curacao eGaming

Die Insel Curacao liegt in der Karibik und ist Teil des niederländischen Königreichs. Dies berechtigt den Staat, EU-weit gültige Lizenzen zu vergeben, was er seit 1993 tut.

Nicht nur wegen der langjährigen Existenz der Macht, sondern auch, weil viele der besten Online-Casinos ohne 5 Sekunden Regel von der Curacao Gambling Commission lizenziert sind. Weitere Gründe dafür sind die geringen Antragsvoraussetzungen, der vergleichsweise kostengünstige Erwerb der Lizenz und die Steuererleichterungen.

Aufgrund der geringen Prüfung bei der Beantragung einer Lizenz und der geringen Kontrollen im laufenden Betrieb ist es nicht ungewöhnlich, dass sich schwarze Schafe unter die Casino-Betreiber mischen. Sollten Sie auf einen solchen stoßen und in Konflikt mit dem Anbieter geraten, werden Sie in der Regel wenig Unterstützung von der Curacao Gambling Commission erhalten. Daher ist Vorsicht geboten, wenn Sie Ihr Online Casino ohne 5 Sekunden Pause mit einer Lizenz von Curacao auswählen.

Das heißt aber nicht, dass Sie Anbieter mit dieser Lizenz komplett meiden sollten. Denn es gibt sehr wohl seriöse Anbieter mit einer Lizenz des karibischen Inselstaates, die ihre ganz eigenen Vorteile mit sich bringen. Zum Beispiel punkten viele Anbieter mit Steuererleichterungen und besonders attraktiven Bonusangeboten.

Welche weiteren Vorteile haben Casinos ohne 5 Sekunden Regel?

Diese Casinos haben viele verschiedene Vorteile. Sie sind einfach zu erklären, denn die Betreiber müssen sich nicht an die strengen Regeln des deutschen Glücksspielgesetzes halten.

Einzahlungen und Auszahlungen

Der Kassenbereich ist ein wesentlicher Faktor in Online Casinos. Es wird gut bewertet, wenn im Kassenbereich eine große Auswahl zur Verfügung steht. Außerdem sollten angenehme Rahmenbedingungen gegeben sein. Mittel: Im besten Fall sollte Ihr Casino auf Gebühren für Ein- und Auszahlungen verzichten. Außerdem sollten Sie natürlich auf die Schnelle Bearbeitung Ihrer Auszahlungsanträge achten. Je schneller das Casino diese bearbeitet, desto schneller landen die Auszahlungen in Ihrer Tasche.

Casino ohne Einsatzlimit

Im Online-Casino ohne Limit gibt es viele Spiele, bei denen Sie nach Herzenslust zocken können. 100 Euro pro Runde, oder 1.000, oder vielleicht sogar 10.000? Das ist kein Problem. Im Casino ohne 5 Sekunden Limit können Sie das. Denn wie Sie bereits wissen, gibt es zwar auch in diesen Casinos irgendwo ein Limit. Dieses ist aber so hoch, dass es Sie nicht stören wird. Besonders beliebt sind Tisch- und Kartenspiele mit hohen Einsätzen, wie Blackjack und Roulette. Aber auch bei Spielautomaten können problemlos Einsätze im dreistelligen Bereich getätigt werden.

Ob ein Spiel ein Einsatzlimit hat, macht also für viele Glücksspielfans einen Unterschied. In Zukunft werden sich die Menschen mehr denn je damit befassen. Denn Seiten mit deutschen Lizenzen werden Ihnen weniger Freiheiten lassen. Der maximale Spin-Wert ist geregelt, die maximalen Einsätze pro Monat ebenfalls.

Freispiele im Casino – 5 Sekunden Pause ja oder nein?

Freispiele in Casinos sind das Salz in der Suppe. Es gibt nicht wenige Bonusjäger, die ständig auf der Suche nach Freispielen sind und das ist auch richtig so. Die entscheidende Frage könnte nun sein, ob Ihr Freispielvergnügen auch dauerhaft für fünf Sekunden unterbrochen wird. Die Antwort: Nein. Die Freispiele sind von der neuen Regelung nicht betroffen. Sie werden weiterhin automatisch im altbekannten Tempo gespielt. Das Gleiche gilt übrigens auch für die integrierten Freispiel-Bonusrunden innerhalb der Slots im Casino ohne Spinlimit. Haben Sie den Scatter der Freispiele erreicht oder die Freispiele über das Bonus Buy Feature gekauft, spielen Sie ganz normal ohne 5 Sekunden Pause.

Spielangebot

Da Casinos ohne 5 Sekunden Regel keine deutsche Lizenz haben, können sie eine viel größere Auswahl an Spielen anbieten als lizenzierte Casinos. Daher ist die Auswahl nicht in allen Fällen identisch. Sie sollten sich daher das Spielangebot genau ansehen. Sie können überprüfen, wie viele Spiele im Portfolio vorhanden sind. Sie sollten aber auch einen Blick auf die beteiligten Entwickler werfen. So können Sie sehen, wie hoch die Qualität des Portfolios ist.

Keine zentrale Sperrdatei und kein Registrierungsregister

Bei Casinos ohne Limit gibt es weder eine zentrale Sperrdatei noch ein Registrierungsregister. Wenn Sie sich bei einem Anbieter registrieren, werden Ihre Daten ausschließlich dort gespeichert und nicht an eine übergeordnete Stelle weitergeleitet.

Ebenso werden Ihre Daten nicht an eine zentrale Stelle weitergeleitet, wenn Sie gesperrt werden sollten. Sperren können aus den unterschiedlichsten Gründen erfolgen. Häufig wird eine Sperre zum Selbstschutz bei auffälligem Spielverhalten oder wegen Betrugsversuchen verhängt. Bei weniger seriösen Anbietern kann es durchaus vorkommen, dass ein Spieler nach vielen hohen Gewinnen oder einer langen Glückssträhne gesperrt wird. Online-Casinos begründen dies in der Regel mit einem pauschalen „Verstoß gegen die AGBs“.

Wenn Sie in einem deutschen Casino gesperrt werden, können Sie in Zukunft in keinem anderen Casino mit deutscher Lizenz mehr spielen, da die Sperre zentral und casinoweit gehandhabt wird. Anders verhält es sich bei Online-Casinos ohne Sperre. Im Falle einer Sperre können Sie auf einen anderen Online-Spielort ausweichen.

Bonusangebote

Auf Casino Seiten ohne 5 Sekunden Regel wimmelt es nur so von Bonusangeboten. Mit einem Casino-Bonus können Sie sich manchmal mehrere hundert Euro als zusätzliches Guthaben sichern. Allerdings sollten Sie bei allen Angeboten auch auf die Bonusbedingungen achten. Diese legen fest, wie Sie Ihren Bonus in welchem Zeitraum zur Auszahlung freispielen müssen. Je fairer die Bonusbedingungen sind, desto besser ist das Angebot.

Häufig Gestellte Fragen

🎰 Wie kann ich die 5-Sekunden-Regel umgehen?

Wenn Sie sich über die 5-Sekunden-Regel ärgern, sollten Sie sich einfach ein Online-Casino mit einer Lizenz aus Malta und damit ein Casino ohne 5 Sekunden Regel suchen. Diese Regel ist nur zu beachten, wenn Sie in einem von Deutschland lizenzierten Casino spielen. Wenn Sie Kunde in einem Casino mit der 5-Sekunden-Regel sind, können Sie diese nicht umgehen und müssen sie akzeptieren.

🎰 Sind Casinos ohne 5 Sekunden Regel legal und sicher?

Niemand muss an der Sicherheit zweifeln, wenn es um neue Casinos ohne 5 Sekunden Regel geht. Diese Angebote sind legal, wenn sie eine offizielle Lizenz haben, zum Beispiel aus Malta, aber auch aus der Karibik. Die 5-Sekunden-Regel gilt ausschließlich in Deutschland. An der Seriosität hat sich durch die 5-Sekunden-Regel nichts geändert.

🎰 Welche Online-Casinos haben keine 5-Sekunden-Pausenregel?

Sie müssen sich nur ein Online-Casino suchen, das keine Lizenz aus Deutschland hat. Auch dort gilt die Fünf-Sekunden-Regel nicht. Dann kann man auch ohne Pause spielen. Und zum Beispiel mit der Autoplay-Funktion.

Martin Grimm

Hallo, ich bin Martin Grimm aus Essen. Ich bin Softwareentwickler und außerdem ein großer Fan von Poker und Online-Casinospielen. Auf dieser Website teile ich mit Ihnen interessante und nützliche Informationen über Online-Glücksspiele in Deutschland und empfehle europäische Online-Casinos, in denen Sie ohne Einschränkungen spielen können. Alle Casinos wurden von mir getestet und viele von ihnen sind meine Favoriten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.